• Anruf
  • Kontakt

Manuelle Therapie Berlin

Wie der Name schon sagt, wird die manuelle Therapie von einer geschulten Hand ausgef√ľhrt.

Der behandelnde Physiotherapeut oder die Physiotherapeutin nutzt hierf√ľr spezielle Handgriff – und Mobilisationstechniken den Bewegungsapparat, um Schmerzen und Bewegungsst√∂rungen zu beseitigen.

Bei der manuellen Therapie handelt es sich um eine sehr alte Behandlungsmethode, die bereits im Altertum bekannt war.

Der Fokus liegt auf der Behandlung von schmerzhaften Muskeln und Gelenken sowie deren Zusammenspiel.

Zum Einsatz kommt die manuelle Therapie insbesondere bei der Behandlung von R√ľckenschmerzen und Muskelverspannungen.

Gerne unterst√ľtzt Sie unser Team erfahrener Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten auch bei der Krankengymnastik und der Krankengymnastik am Ger√§t.

Beugen Sie bleibenden Schäden vor!

Sie k√∂nnen die Ursachen nur¬†zeitnah und zielgerichtet l√∂sen,¬†um langfristige Konsequenzen zu vermeiden.¬†Schmerzen k√∂nnen auch das t√§gliche Leben beeintr√§chtigen und im schlimmsten Fall Ihre Arbeit behindern.¬†Einschr√§nkungen der Aktivit√§t des Bewegungsapparates k√∂nnen Sie ernsthaft sch√§digen oder sogar daran hindern, Ihre beruflichen oder t√§glichen Aktivit√§ten auszuf√ľhren.¬†Langfristige Einschr√§nkungen k√∂nnen zu chronischen Krankheiten f√ľhren und h√§ufig zu indirekten Sch√§den an benachbarten Gelenken f√ľhren.¬†Um schwerwiegende Folgesch√§den zu vermeiden, wird die manuelle Medizin ausschlie√ülich¬†zur Behebung des entsprechenden Problems eingesetzt, um Folgesch√§den zu vermeiden.

Gezielt behandelt und Schmerzen gelindert!

Eine manuelle Therapie umfasst spezielle diagnostische und therapeutische Verfahren zur¬†Erkennung und Behandlung reversibler Funktionsst√∂rungen des Bewegungsapparates.¬†Dies sind spezielle Behandlungstechniken, die sowohl zur Schmerzlinderung als auch zur Einschr√§nkung des Trainings eingesetzt werden k√∂nnen.¬†Alle Techniken werden bei Funktionsst√∂rungen der Extremit√§ten- und Wirbels√§ulengelenke eingesetzt.¬†Gelenkschmerzen sind eine h√§ufige Ursache f√ľr eine Anwendung manueller Therapie.¬†Unbehandelt kann eine √úberlastung vorhandener Gelenke zu bleibenden Sch√§den f√ľhren.

Kompetente Spezialisten f√ľr Ihr Wohlbefinden

Zun√§chst versuchen wir, die¬†Ursache der Symptome zu bestimmen¬†und den betroffenen Bereich genauer einzugrenzen.¬†Um Ihnen zu helfen, bitten wir Sie zun√§chst, wichtige Fragen zu Ihrem Lebensstil so genau wie m√∂glich zu beantworten.¬†Wir setzen uns daf√ľr ein, Ihre¬†Gesundheit durch gezielte Behandlungen zu verbessern.¬†Wir verwenden verschiedene Techniken, um Bindegewebe freizusetzen, blockierte Gelenke zu mobilisieren, verk√ľrzte Muskeln zu dehnen oder andere gew√ľnschte Effekte zu erzielen.

Wir helfen Ihnen schnell weiter.

1
Diagnose
2
Therapieplan
3
Genesung

Langfristige Schmerzlinderung durch Physiotherapie Manuelle Therapie 

Manuelle Therapie kann Blockaden in Muskeln und Gelenken oder auch Nerven sanft lösen.

Sie kann auch Entz√ľndungen von B√§ndern oder Gelenkkapseln behandeln.

Im Gegensatz zur eigentlichen Massagetherapie arbeiten manuelle Therapeuten sanft und effektiv an Gelenken und Muskeln, weshalb Patienten Vertrauen in den Physiotherapeuten aufbauen können.

Danach f√ľhren wir Dehnungstechniken und individuelle √úbungen durch, um auf isolierte Gelenkbewegungen abzuzielen und den erreichten Bewegungsbereich zu stabilisieren.¬†

Das Ziel: Eine Stabilisierung √ľber einen l√§ngeren Zeitraum, damit die Erfolgsrate der Behandlung erh√∂ht wird.

Manuelle Therapie kann durch gesetzliche und private Krankenkassen in Rechnung gestellt werden. Sie benötigen ein schriftliches Rezept des Arztes.

Sie haben wahrscheinlich viele Fragen:

Kosten f√ľr eine manuelle Therapie
Dauer der Behandlung?
Kann es Komplikationen geben?
Was ist die manuelle Therapie?

Die manuelle Therapie ist eine der √§ltesten Behandlungen der Welt und eine der¬†erfolgreichsten konservativen Behandlungen f√ľr den Bewegungsapparat.

 

Durch gezielte und wissenschaftliche sowie angemessene technische Untersuchungs- und Behandlungstechniken können die Symptome umfassend untersucht und behandelt werden. 

 

Die aktiven √úbungen und passiven Techniken werden von speziell daf√ľr ausgebildeten Physiotherapeuten durchgef√ľhrt.

Was macht man bei einer manuellen Therapie?

Eine manuelle Therapie wird verordnet, um Störungen des Bewegungsapparates zu behandeln.

 

Ziel ist es zum Beispiel, die Beweglichkeit der Wirbels√§ule zu verbessern oder R√ľckenschmerzen zu lindern.

 

Die Behandlung erfolgt durch spezielle Handgriff- und Mobilisationstechniken.

Was ist der Unterschied zwischen Physiotherapie und manueller Therapie?

Sowohl die Krankengymnastik als Teil der Physiotherapie wie auch die manuelle Therapie geh√∂ren zum Spektrum der sogenannten „Bewegungstherapie“.

 

Bei der Krankengymnastik hat der Patient einen eher aktiven Part. Durch spezielle Übungen sollen Muskelkraft und Muskelkraft erhöht und Schmerzen gelindert werden.

 

Bei der manuellen Therapie nimmt der Patient eine eher passive Position ein.

 

Der Therapeut oder die Therapeutin ertastet die Störungen im Bewegungsapparat und versucht, diese durch manuelle Einwirkungen zu lösen.

Wie lange dauert eine manuelle Therapie?

Im Schnitt dauert eine Therapieeinheit bei der manuellen Therapie 15 bis 25 Minuten.

 

Die Dauer der gesamten Behandlung hängt von der Art und Schwere des Befundes ab.

 

Bei einem Bandscheibenvorfall werden sicherlich mehr Therapieeinheiten verschrieben werden als bei Verspannungen.

 

Wieviel kostet eine manuelle Therapie?

Physiotherapeuten erhalten von den Krankenkassen f√ľr eine Behandlung im Schnitt zwischen 13 und 15 Euro.

 

Patienten bezahlen dabei eine Zuzahlung von 10% der Behandlungskosten und einmalig 10 Euro pro Rezept.

Kann eine manuelle Therapie schaden?

Die Technik der manuellen Therapie wird unter teils hohem Kraftaufwand praktiziert und wirkt sich entsprechend auf die Gelenke aus.

Nach einer Therapieeinheit kann es zu Muskelkater, Kopfschmerzen und Schwindel kommen.

Da die Behandlung nur von speziell geschulten Physiotherapeuten durchgef√ľhrt werden darf, sind gr√∂√üere Schaden nicht zu erwarten.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Physiotherapie Berlin

Manuelle Therapie Bandscheibenvorfall ‚Äď Unterst√ľtzung vom Physiotherapeuten

Die manuelle Therapie ist genau genommen eine physiotherapeutische Art der Behandlung. Sowohl die Therapie, als auch die Untersuchung der Funktionsträger von Ihrem Bewegungsapparat stehen dabei im Mittelpunkt.

Hauptsächlich werden dabei passive Techniken eingesetzt. Eines dieser Beispiele ist eine Massage vom Physiotherapeuten, manchmal erfolgt diese auch in Kombination mit Ultraschall.

Gleichzeitig werden spezielle √úbungen f√ľr die Dehnung in Kombination mit Bewegungen vollzogen. Diese werden direkt vom Therapeuten ausgef√ľhrt.

Je nach Art und Weise der Therapieform ist es bei der manuellen Therapie schwer zu sagen, wie lange eine solche Behandlung dauert. Massagen f√ľr eine bessere Funktion k√∂nnen durchschnittlich zwischen 15 und 20 Minuten dauern.

Die manuelle Therapie ist genau genommen eine physiotherapeutische Art der Behandlung. Sowohl die Therapie, als auch die Untersuchung der Funktionsträger von Ihrem Bewegungsapparat stehen dabei im Mittelpunkt. Hauptsächlich werden dabei passive Techniken eingesetzt.

Eines dieser Beispiele ist eine Massage vom Physiotherapeuten, manchmal erfolgt diese auch in Kombination mit Ultraschall. Gleichzeitig werden spezielle √úbungen f√ľr die Dehnung in Kombination mit Bewegungen vollzogen. Diese werden direkt vom Therapeuten ausgef√ľhrt.

Je nach Art und Weise der Therapieform ist es bei der manuellen Therapie schwer zu sagen, wie lange eine solche Behandlung dauert. Massagen f√ľr eine bessere Funktion k√∂nnen durchschnittlich zwischen 15 und 20 Minuten dauern.

Die manuelle Therapie eignet sich beispielsweise, wenn Sie folgende Probleme haben:
  • Nach einer Ruhigstellung oder nach einer Operation
  • bei R√ľckenschmerzen durch blockierte Gelenke
  • bei Bewegungseinschr√§nkungen
bei Arthrose

Testimonials

Das sagen unsere
Patientinnen und Patienten

Matthias T.

Persönlich kann ich die Physiotherapie sehr empfehlen - sowohl manuelle Therapie als auch am Gerät. Die Therapeuten sind kompetent und gehen auf die Belange der Patienten ein. Terminvergaben sind sehr gut.

Susann Noetzel

Bin treue R√ľckenschuleteilnehmerin, bin sehr begeistert von der kompetenten, professionellen und freundlichen Anleitung der Physiotherapeutin !

Omnia

I have had a very good physiotherapy there. The physiotherapists‚Äč are so nice and professional at the same time. I would recommend this place for friends.

Andrea Micelli

Die Terminvergabe funktioniert immer super. Mein R√ľckenleiden hat sich seit meiner Therapie stark verbessert. Vielen Dank an Bernd Uwe Nelka und sein kompetentes Team!

Manuelle Therapie Wirbels√§ule ‚Äď R√ľckenprobleme erfolgreich bek√§mpfen

die manuelle Therapie eignet sich vor allem dann, wenn es Probleme mit der Wirbelsäule gibt. Sowohl die Wirbelsäule im Bereich des Halses, als auch im unteren Bereich können kann davon betroffen sein. Manchmal sind auch die Extremitäten zu behandeln.

Der Therapeut findet daf√ľr unterschiedliche √úbungen an, um die sehnen, bzw. Die verk√ľrzten Muskeln zu denen und die Blockaden zu l√∂sen. Die Muskelverspannungen k√∂nnen zum Beispiel abgebaut werden, indem es zu gezielten Bewegungen der Gelenke und Muskeln kommt. Ein gut geschulte Physiotherapeut wei√ü √ľber das Zusammenspiel von Nerven, Muskeln und Gelenken Bescheid und kann die Bewegungsf√§higkeit f√∂rdern.

Ganz besonders h√§ufigen R√ľckenschmerzen w√§hrend der Schwangerschaft verzeichnet. Vielleicht sind auch Sie davon betroffen, denn dieses Symptom kommt h√§ufig vor. Die K√∂rperhaltung der Frau ver√§ndert sich, wenn der Bauch gr√∂√üer wird und w√§chst. Das bedeutet, dass das Gewicht den K√∂rper nach vorne zieht, automatisch entsteht dann ein Hohlkreuz. Die Folge sind h√§ufig Beschwerden entlang der Wirbels√§ule bei Schwangeren. Auch Sie k√∂nnen solche Schmerzen lindern, wenn sich daf√ľr an die manuelle Therapie wenden. Der Therapeut bietet daf√ľr zum Beispiel Massagen an.

Genauso erfahren Sie wertvolle Tipps, damit Sie Ihren R√ľcken entlasten und dem Alltag die richtige K√∂rperhaltung einnehmen k√∂nnen. √úbrigens spielt auch das Bindegewebe eine zentrale Rolle bei der manuellen Therapie. Durch die richtigen √úbungen, sowie mit Dehnung und Druck erreicht der Therapeut, dass sich die Behandlung positiv auf die Nervenenden auswirkt.

Diese Nerven sind im Bindegewebe verankert. Automatisch wird auch die Blutzirkulation angeregt. Im K√∂rper kann das Gebietswasser, Beziehung sollte die Schl√ľmpfe dann wieder besser zirkulieren.

Kontakt und Lage
Wir sind f√ľr Sie da

Unsere √Ėffnungszeiten

Mo - Do: 08:00 - 20:00 Uhr
Fr. : 08:00 - 18:00 Uhr

Vereinbaren Sie einen Termin
Kostenlose Beratung

Was ergibt 4+4?

Physiotherapie Berlin

Ultraschallbehandlung Knie ‚Äď endlich schmerzfrei laufen

damit Sie nicht zu viel Zeit verlieren und keine gr√∂√üeren Distanzen zur√ľcklegen m√ľssen, lohnt es sich, wenn Sie sich einen guten Physiotherapeuten f√ľr die manuelle Therapie in der N√§he suchen. Wenn Sie sich in Ihrer Bewegung eingeschr√§nkt f√ľhlen, sind Sie mit der manuellen Therapie n√§mlich bestens beraten. Das kommt n√§mlich sehr h√§ufig nach einer Ruhigstellung oder nach einer Operation vor.

Vielleicht haben Sie gerade einen Gips getragen oder einen Gips. Genauso h√§ufig wird die manuelle Therapie auch bei Beschwerden an der Wirbels√§ule angewendet, wie zum Beispiel bei einem Bandscheibenvorfall. Wenn Sie Schmerzen versp√ľren uns diesem Resultat von Verspannungen sind, sollten Sie deshalb nicht z√∂gern. Genauso ist es bei Problemen mit dem Ischiasnerv oder bei Arthrose.

Die manuelle Therapie eignet sich hingegen nicht, wenn gerade Knochenbruch erfolgt ist oder die Wirbels√§ule verletzt wurde. Genauso wenig sollten Sie diese therapeutische Ma√ünahmen Anspruch nehmen, wenn Sie unter entz√ľndlich rheumatischen Erkrankungen leiden. Auch akute Entz√ľndungen an einem Gelenk oder ein weit fortgeschrittener Knochenschwund sind Gr√ľnde, um eine manuelle Therapie unbedingt zu vermeiden.

Auf jeden Fall k√∂nnen Sie aber sehr wohl vorbeugen, wenn Sie in Zukunft keine R√ľckenschmerzen mehr haben wollen. Mit den richtigen Ma√ünahmen und der korrekten Beratung von einem seri√∂sen Physiotherapeuten k√∂nnen Sie deshalb einen gesunden und fitten Weg einschlagen. Sowohl die Manipulation, als auch die mobilisierten stellen die Grundlagen der manuellen Therapie dar.

Was ergibt 2+2?