• Anruf
  • Kontakt

Fangopackungen Berlin

Fango ist ein vulkanischer Heilschlamm, der bereits in der Antike verwendet wurde.¬†Fangopackungen werden erhitzt und auf die erkrankten K√∂rperstellen der Patienten aufgetragen. Anschlie√üend werden die Fangopackungen mit mehreren T√ľchern und Decken eingewickelt, um den w√§rmenden Effekt noch zu verst√§rken.

Die W√§rme dringt bis zu 4 Zentimeter tief in das Gewebe ein und erreicht dort die Muskulatur. Durch die W√§rmeentwicklung der Schlammpackungen wird die Durchblutung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur angeregt. Eingesetzt wird Fango unter anderem bei der Behandlung von Rheuma, Muskelverspannungen, R√ľckenschmerzen, Ischias, Osteoporose oder Arthrosen. Die Behandlung hat auch einen entspannenden Effekt und kann Schmerzen lindern.

Wir helfen Ihnen schnell weiter.

1

Diagnose

2

Therapieplan

3

Genesung

Sie haben wahrscheinlich viele Fragen:

Kosten der Behandlung?
Dauer der Behandlung?
Kann es Komplikationen geben?

Eine warme Fango-Packung hat verschiedene wohltuende Effekte auf den Körper. 

 

Sie regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an und wirkt heilend auf Muskel- und Gelenkschmerzen. 

 

Fango wirkt zudem schmerzlindernd und löst Verspannungen.

Fango besteht aus Thermalwasser, Ton, Algen und Mikroorganismen.

 

Dazu kommen gesunde Nährstoffe wie Magnesium, Kalzium, Tonerde und Eisen.

 

Abgebaut wird Fango zum Beispiel in B√∂tzingen am Kaiserstuhl in der N√§he von Freiburg, in der Eifel oder in √Ėsterreich im Steirischen Vulkanland.

 

Bevor er zur Wärmetherapie genutzt werden kann, reift der organische Mineralschlamm zunächst bis zu 60 Tage lang in großen Mineralwasserbecken.

Das Heilmittel muss von einem Facharzt oder dem Hausarzt verordnet werden.

 

Pro Rezept werden in der Regel sechs Massagen verschrieben.

 

Zu den 10 Euro Rezeptgeb√ľhr kommen dann noch zehn Prozent Eigenanteil zu den Kosten des Heilmitttels.

 

F√ľr sechs Massagen plus Fango zahlen gesetzlich Versicherte durchschnittlich rund 20 Euro dazu.

Eine Behandlung mit Fango kann von Hausärztinnen und Hausärzten, Orthopädinnen und Orthopäden, aber auch von Fachärzten wie zum Beispiel Kieferorthopäden zur Behandlung von Problemen mit dem Kiefergelenk verschrieben werden.

 

In der Regel wird eine Fango-Therapie mit Massagen kombiniert.

 

Die Behandlung mit der Schlammpackung dauert dann ca. 20 bis 30 Minuten, gefolgt von einer ebenfalls ca. 20- bis 30-min√ľtigen Massage.

 

In der Regel werden pro Rezept zunächst 6 Therapieeinheiten verschrieben.

Bei der richtigen Handhabung der Schlammpackungen durch erfahrene Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten sind keine Nebenwirkungen bekannt.

F√ľr eine schnelle und dauerhafte Genesung

Testimonials

Das sagen unsere
Patientinnen und Patienten

Client Photo
Matthias T.

Persönlich kann ich die Physiotherapie sehr empfehlen - sowohl manuelle Therapie als auch am Gerät. Die Therapeuten sind kompetent und gehen auf die Belange der Patienten ein. Terminvergaben sind sehr gut.

Client Photo
Susann Noetzel

Bin treue R√ľckenschuleteilnehmerin, bin sehr begeistert von der kompetenten, professionellen und freundlichen Anleitung der Physiotherapeutin !

Client Photo
Omnia

I have had a very good physiotherapy there. The physiotherapists‚Äč are so nice and professional at the same time. I would recommend this place for friends.

Client Photo
Andrea Micelli

Die Terminvergabe funktioniert immer super. Mein R√ľckenleiden hat sich seit meiner Therapie stark verbessert. Vielen Dank an Bernd Uwe Nelka und sein kompetentes Team!

Kontakt und Lage

Wir sind f√ľr Sie da

Unsere √Ėffnungszeiten

Mo - Do: 08:00 - 20:00 Uhr
Fr. : 08:00 - 15:00 Uhr

Vereinbaren Sie einen Termin

Kostenlose Beratung

Liebe Patientinnen und Patienten,

unsere Therapiepraxis bleibt geöffnet!
Wir haben alle vom RKI empfohlenen Desinfektionsmaßnahmen eingerichtet. Unsere Therapeuten arbeiten mit Mundschutz.

Ihr Physioproaktiv Mitte Team