• Anruf
  • Kontakt

Physiotherapie Berlin Mitte

Wir sind seit 10 Jahren Ihr kompetenter Partner für professionelle Physiotherapie in Berlin. Mit Ihrer Verordnung für Krankengymnastik (KG), Krankengymnastik am Gerät (KGG) und Manuelle Therapie (MT) sind Sie bei uns genau richtig.

Ihre Vorteile:

Individuelle Beratung
Flexible Trainingszeiten
Professionelle Betreuung

Google Bewertung
4.3

Physiotherapie

Sie haben eine Verordnung von Ihrem Arzt? Nach einer ausführlichen Anamnese entwickelt der Therapeut für Sie individuell eine Therapie.

Sporttherapie

Sie treiben bereits aktiv Sport und haben trotzdem Beschwerden? Dann machen Sie bei uns eine Analyse und starten Sie mit Plan in Ihre Sporttherapie.

Prävention

Sie möchten Rückenschmerzen, Schulterschmerzen und Nackenschmerzen schon jetzt aktiv vorbeugen? Dann sprechen Sie uns noch heute an.

Unser Angebot für Ihre Gesundheit

Manuelle Therapie

Lösen von Störungen im Bewegungsapparat, den Muskeln und Gelenken.

Krankengymnastik

Erhöhung der Muskelkraft und Beweglichkeit zur Schmerzlinderung.

Krankengymnastik am Gerät

Aufbau von Muskulatur und Wiederherstellung des körperlichen Gleichgewichts.

Massagen

Bei Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, und Überbelastung durch Sport.

Ultraschall

Behandlung von Sehnenscheidenentzündungen, Arthrose oder Muskelverspannungen.

Fangopackungen

Entspannung und Lockerung der Muskulatur durch Wärme.

Elektrotherapie

Zur Linderung von Muskelschmerzen und Verspannungen und Anregung der Durchblutung.

K-Taping

Zur Behandlung von Rückenproblemen, Muskelverspannungen und zur Lymphtherapie.

Unser Angebot für Ihre Gesundheit

Manuelle Therapie

Lösen von Störungen im Bewegungsapparat, den Muskeln und Gelenken.

Ultraschall

Behandlung von Sehnenscheidenentzündungen, Arthrose oder Muskelverspannungen.

Krankengymnastik

Erhöhung der Muskelkraft und Beweglichkeit zur Schmerzlinderung.

Fangopackungen

Entspannung und Lockerung der Muskulatur durch Wärme.

Krankengymnastik am Gerät

Aufbau von Muskulatur und Wiederherstellung des körperlichen Gleichgewichts

Elektrotherapie

Zur Linderung von Muskelschmerzen und Verspannungen und Anregung der Durchblutung.

Massagen

Bei Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, und Überbelastung durch Sport.

K-Taping

Zur Behandlung von Rückenproblemen, Muskelverspannungen und zur Lymphtherapie.

Ihre Physiotherapie Praxis Berlin für Muskelaufbau, Krankengymnastik und mehr

Auf der Suche nach einem guten Anbieter für Physiotherapie in Berlin stoßen Sie im Internet auf diverse Empfehlungen. Ausschlaggebend ist vor allem die Erfahrung und das Know-how, das bei einer professionellen Physiotherapie geboten werden.

Am besten wählen Sie sich ein Angebot mit flexiblen Trainingszeiten aus, damit Sie sich mit Ihrem Terminplan nicht stressen müssen. Sowohl eine individuelle Beratung, als auch eine professionelle Betreuung spielen dafür eine maßgebliche Rolle. Sobald Sie wissen, welche Art von Therapie Sie benötigen können Sie sich dafür den richtigen Partner aussuchen.

Eventuell ist es für Sie das Ziel, Nackenschmerzen, Schulterschmerzen oder Rückenschmerzen vorzubeugen. Auch dann, wenn Sie für Prävention sorgen wollen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten.

In diesem Bereich spielt ganz besonders der Muskelaufbau eine wichtige Rolle. Eventuell haben Sie Bedarf nach Unterstützung, wenn Sie lange krank gewesen sind oder sich ein Unfall in Ihrem Leben ereignet hat. Mit der richtigen Therapiemaßnahme können Sie die Muskeln nicht nur lockern und entspannen, sondern auch zum Wachstum anregen.

Auch für den Fall, dass Sie gezielt nach einer speziellen Variante, nämlich der so genannten Dorntherapie suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Sehr häufig kommt es im heutigen Alltag nämlich zu Fehlstellungen der Wirbelsäule, was Fehlbelastungen und einem Bewegungsmangel zugrunde liegt. Manchmal ist auch das komplette Becken davon betroffen.

Dann ist von einem Beckenschiefstand die Rede. Bei dieser Art der Therapie ist es das Ziel die Beinlängen zu korrigieren. Wenn ein Wirbel falsch steht, wird dieser sanft wieder korrigiert.

Willkommen in unserer Praxis

Physiotherapie Massage Berlin – Überbelastung, Nackenschmerzen und Kopfschmerzen loswerden

Haben Sie gewusst, dass Sie sogar eine professionelle Massage bei einem Physiotherapeuten in Anspruch nehmen können? 

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Bewegungsapparat haben, sollten Sie diese Leistung in Anspruch nehmen. Unterschiedliche Gründe können vorliegen, so dass eine solche professionelle Massage von einem Physiotherapeuten sehr hilfreich sein kann.

Wenn Sie zum Beispiel unter Kopfschmerzen leiden und nicht wissen, woher diese Schmerzen kommen, sollten Sie eine solche professionelle Massage beanspruchen. Auch Nackenschmerzen oder Rückenschmerzen können Sie damit in den Griff bekommen. Dann können sich die Muskeln wieder entspannen und die Muskelschmerzen werden automatisch gelindert.

Zögern Sie nicht und nehmen Sie ein Physiotherapeuten Coaching beim Muskelaufbau in Anspruch, damit Sie gezielt an Ihrem Muskelaufbau arbeiten können. Eventuell haben Sie Probleme nach einer Verletzung und der Muskelaufbau geht mit Schmerzen einher.

Ein Profi weiß, welche Art von Dehnung nötig ist, gleichzeitig vermeiden Sie Schäden, wie zum Beispiel einen Muskelriss durch falsches Training. Diese schmerzlichen Erfahrungen können Sie sich ersparen. Daher ist ein abgestimmtes Training mit einem Physiotherapeuten empfehlenswert.

Automatisch verfolgen Sie dann auch einen sinnvollen Trainingsplan, der individuell auf Ihre Bedürfnisse eingestellt wird. So machen Sie die Übungen gelenkschonend und sauber, gleichzeitig ist eine schnelle Muskelregeneration gewährleistet.

Am besten wählen Sie dafür ein Physiotherapie 1 zu 1 Training. Mit einem guten Trainer an der Seite kommen Sie an Ihr Ziel und legen den Fokus auf ein sinnvolles Krafttraining, sowie auf einen ausgewogenen Ernährungsplan.

Dann dauert es nicht lange, bis Sie wieder voll beweglich und schmerzfrei unterwegs sind.

Physiotherapie Berlin

Ihre Gesundheit ist unser Antrieb

Die Gesundheit unserer Patientinnen und Patienten steht bei uns jederzeit im Mittelpunkt. Unser umfangreiches Therapieangebot bietet Genesung, Entspannung und Prävention.

Wir behandeln Sie individuell, gezielt und schonend. Dabei  beseitigen wir nicht nur Ihre Schmerzen und Symptome, sondern auch deren Ursachen. Für einen langfristig gesunden und schmerzfreien Lebensstil.

Gesund leben - mit Physio Berlin Mitte

Für alle Altersgruppen

Physiotherapie hilft Menschen jeden Alters.

Hilft nach Operationen

Schnell wieder mobil nach Operationen

Verbessert die Mobilität

Durch eine individuell gestaltete Therapie.

Breites Einsatzgebiet

Physiotherapie ist sehr vielfältig einsetzbar.

Ganzheitliche Therapie

Behebt die Ursache der Symptome und des Schmerzes.

Nachhaltiger Erfolg

Physiotherapie beseitigt Schmerzen effizient und dauerhaft.

Sie haben Schmerzen oder andere gesundheitliche Probleme?

Kontaktieren Sie noch heute das Team von Physioproaktiv Mitte.

Wir helfen Ihnen sofort weiter!

Physiotherapie Knie Berlin

Eine reibungslose Gelenkfunktion erreichen

Beim menschlichen Knie handelt es sich um das größte Gelenk des gesamten Körpers. Das Knie verbindet die Kniescheibe, das Schienbein und den Oberschenkelknochen miteinander. Damit das Gelenk reibungslos funktionieren kann spielen die Knorpelflächen und ein komplexer Bandapparat perfekt zusammen. Folglich kann sich das Knie entweder strecken oder beugen. Diese Bewegungen sind mithilfe der Muskeln, Sehnen, Bänder und Minisken möglich. Dadurch erfolgt sowohl eine Stabilisierung, als auch eine Führung. Die Knochen, die sich im Knie befinden werden von einer Schicht aus Knorpel umgeben, die sich direkt an den Kontaktflächen befindet.

Nur damit kann sich das Kniegelenk ohne Schmerzen und Probleme bewegen. Sehr häufig gibt es aber Probleme, die zum Beispiel einer Arthrose im Knie zugrunde liegen. Auch nach einer Operation ist es wichtig, dass es zu einer korrekten Nachbehandlung kommt. Deshalb sind Sie mit einem erfahrenen Physiotherapeuten in Ihrer Situation mit Knieproblemen bestens beraten.

Mindestens genauso häufig kommen neben Knieproblemen oder Schmerz im Knie auch Probleme mit der Hüfte vor. Deshalb ist es das Ziel, dass Sie Ihre Hüfte mobilisieren. Dabei dürfen Sie nicht unterschätzen, wie stark die Hüfte im Alltag beansprucht wird. Eventuell haben Sie Probleme mit Ihrer Hüftmuskulatur. Das wiederum führt zu einer eingeschränkten Beweglichkeit. Rückenschmerzen oder Schmerzen in der Hüfte können das Resultat davon sein. Dann kommt es zu Schmerzen im unteren Rückenbereich, sowie direkt in der Hüfte, weil das gesamte Körpersystem nicht mehr ökonomisch arbeitet. In diesem Fall sollten Sie sich für eine seriöse Physiotherapie Hüfte Schmerzen entscheiden.

Kontakt und Lage
Wir sind für Sie da

Unsere Öffnungszeiten

Mo - Do: 08:00 - 20:00 Uhr
Fr. : 08:00 - 15:00 Uhr

Vereinbaren Sie einen Termin
Kostenlose Beratung

Physiotherapie Berlin

Sport Physiotherapie Berlin nach Sportverletzungen

Sport und Physiotherapie gehören grundsätzlich zusammen, so wie das Amen im Gebet. Deshalb gibt es im Bereich der Physiotherapie eine eigene Sparte für den Sport – die Sporttherapie.

Die Leistungsgruppen, bzw. das Alter der Sportler spielt dabei keine Rolle. Sehr häufig kommt es nach sportlichen Aktivitäten zu akuten Verletzungen, so dass ein Physiotherapeut nötig ist. Zu ihrem Spezialgebiet gehören sowohl besondere Bewegungsanalysen, als auch spezifische Trainingsprogramme. Dadurch bleibt ein Leistungssportler frei von Verletzungen.

Grundsätzlich ist bei einem Wettkampf immer ein Sport-Physiotherapeut anwesend, wenn es um den höheren Leistungssport geht. Selbstverständlich wird der ethische Standard von solchen anerkannten Spezialisten immer gegenüber den Athleten eingehalten.

Sowohl Trainingsintentionen, als auch Rehabilitationsinterventionen und Bewegungskorrekturen gehören zum Aufgabengebiet. Genauso verhält es sich natürlich auch bei der Prävention bei Verletzungen.

Die besten Physiotherapeuten zeigen Übungen zur Optimierung des Bewegungsablaufs, um eine Orientierung zu bieten. Diese Übungen werden direkt umgesetzt. So können Sie zum Beispiel auch Schulter und Nackenschmerzen lindern, wenn das Ihre Problemfelder sind. Besonders Sportler und auch Spitzensportler leiden häufig unter wiederkehrenden Gelenkbeschwerden oder auch Schmerzen im Rücken. Weil operative Eingriffe, bzw. auch medikamentöse Behandlungen in den meisten Fällen riskant und auch mit Nebenwirkungen verbunden sind ist eine Sport-Physiotherapie der beste Ansatz.

Diese Methoden bieten eine sanfte Unterstützung und werden in den jeweiligen Teilbereichen angeboten. Dadurch schafft ein guter Physiotherapeut Linderung bei Nervenschäden, bzw. auch bei einem erkrankten Bewegungsapparat. Sehr häufig können damit auch Probleme mit den inneren Organen behoben werden, weil sich die Funktionstätigkeit allgemein verbessert. Sowohl die physikalische manuelle Therapie, als auch die Krankengymnastik spielen dabei eine wichtige Rolle.

Feedback

Das sagen unsere Patientinnen und Patienten

Matthias T.
Weiterlesen

Klare Empfehlung von meiner Seite.

"Persönlich kann ich die Physiotherapie sehr empfehlen - sowohl manuelle Therapie als auch am Gerät. Die Therapeuten sind kompetent und gehen auf die Belange der Patienten ein. Terminvergaben sind sehr gut."
Susann Noetzel
Weiterlesen

Sehr empfehlenswert.

"Bin treue Rückenschuleteilnehmerin, bin sehr begeistert von der kompetenten, professionellen und freundlichen Anleitung der Physiotherapeutin !"
Omnia
Weiterlesen

I have had a very good physiotherapy there.

"The physiotherapists are so nice and professional at the same time. I would recommend this place for friends."
Andrea Micelli
Weiterlesen

Super Physiotherapie-Praxis

"Die Terminvergabe funktioniert immer super. Mein Rückenleiden hat sich seit meiner Therapie stark verbessert. Vielen Dank an Bernd Uwe Nelka und sein kompetentes Team!"
Awards

Certificates

Diam quam porttitor nulla vitae arcu sapien odio tellus arcu pellentesque.

Der beste Anbieter für Krankengymnastik Berlin

Wenn Sie Probleme mit Muskeln, Bändern, Gelenken oder generell Ihrer Wirbelsäule und dem Rücken haben, weil es in der Vergangenheit zu Verletzungen oder Erkrankungen gekommen ist, sollten Sie eine hochwertige Krankengymnastik in der Nähe anstreben.

Das bedeutet, dass Sie von einem Physiotherapeuten begleitet werden. Dieser wendet unterschiedliche Methoden an. Eine davon ist zum Beispiel die Krankengymnastik am Gerät. Diese Leistungen werden sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder angeboten.

Wenn zum Beispiel die inneren Organe, bzw. das Rückenmark oder die Nerven verletzt sind, müssen spezielle Übungen absolviert werden.Genauso brauchen Sie auch professionelle Unterstützung, wenn Sie zum Beispiel Spiel unter Körperwahrnehmungsstörungen oder anderen psychomotorischen Erkrankungen leiden.

Grundsätzlich handelt es sich bei der Krankengymnastik um eine äußerliche Anwendung. Das Ziel ist es, die Funktionsfähigkeit und Bewegungsfunktion Ihres Körpers wiederherzustellen, bzw. zu erhalten oder auch zu verbessern.

Eventuell müssen Sie in Ihrer Situation diverse eingeschränkte Körperfunktionen beseitigen oder Sie wollen diese präventiv vermeiden. Genau dann wenden Sie sich an einen Profi Physiotherapeuten für Krankengymnastik.

Physiotherapeuten dokumentieren Trainingsfortschritt und achten gezielt auf jeden Fortschritt. Die Bedürfnisse des Patienten werden vom Physiotherapeuten stets berücksichtigt. Ein Profi weiß, wie er die Situation klar verständlich erklären kann beantwortet alle Fragen. Gerne können Sie auch spezielle Schulungen beanspruchen, wenn es um Gang, Haltung und Koordination von Bewegung und Atmung geht. Diese Übungen können Sie anschließend auch zu Hause durchführen. So können Sie auch bestehende Funktionsverluste positiv beeinflussen, manche davon machen Sie mit den richtigen Übungen auf Dauer sogar rückgängig.

Sie haben Schmerzen oder andere gesundheitliche Probleme?

Kontaktieren Sie noch heute das Team von Physioproaktiv Mitte.

Wir helfen Ihnen sofort weiter!

Video-Ratgeber

Radiale Stoßwellentherapie mit mechanischen Stoßwellen gegen den Schmerz!

Stoßwellen, im Prinzip mechanische Druckwellen, die direkt auf das Gewebe einwirken, sind ein weitverbreitetes Verfahren zur Behandlung von verschie- denen Problemen an Muskeln, Sehnen und Sehnenansatzstellen.

Ursprünglich eingesetzt für die operationsfreie Zerstörung von Nierensteinen hat sich die Therapie mit elektromag- netisch erzeugten Hoch-Energie-Pulsen zu einem effizienten Verfahren bei orthopädischen Problemen entwickelt.

Sporttherapie Berlin

Gezielte Übungen für den Erfolg

Haben Sie sich schon mal die Frage gestellt: „Warum Physiotherapie nach dem Fitnessstudio?“ Grundsätzlich können Sie davon ausgehen, dass jeder Mensch und jede Körper unterschiedlich ist. Daher ist es nicht möglich, ein pauschales und universelles Konzept für Fitness anzubieten.

In Summe sind es daher Fitness, Physiotherapie und Entspannung, die gut zusammenspielen müssen, wenn Sie ein individuelles Konzept benötigen und Ihre Gesundheit damit fördern wollen. Das bedeutet zum Beispiel, dass ein gezielter Muskelaufbau im Fitnessstudio oder beim Sport nur dann effektiv erfolgen kann, wenn Sie einen guten Trainingsplan mit einem Physiotherapeuten verfolgen.

Nur dann, wenn Sie sich an das ganzheitliche Konzept halten, bleiben Sie gesund. Fitness und Therapie lassen sich nämlich ganz einfach vereinen. Deshalb sollten Sie nur auf hoch qualifizierte Therapeuten und Trainer hören, die Sie auf Ihrem Weg zu mehr Gesundheit und Fitness begleiten. Darum geht auch der Trend in Richtung englischsprachige Physiotherapie.

Bei Ihrer Suche und Recherche im Netz stoßen Sie auf diverse Angebote für Physiotherapeuten Berlin.

Wenn Sie eine bestimmte Behandlung suchen, sollten Sie auch gezielt nachfragen. Andererseits können Sie sich natürlich auch vom Profi direkt beraten lassen. Der erste Besuch bei Ihrem Physiotherapeuten steht deshalb mit einem Beratungsgespräch im Zusammenhang. Dafür benötigen Sie einen Termin, um die therapeutischen Maßnahmen gemeinsam zu besprechen.

Bei diesem Erstgespräch können Sie auch gezielte Fragen stellen, wenn Sie beispielsweise wissen wollen, wie viele Behandlungen eventuell nötig sein werden. Eine guten Physiotherapeuten erkennen Sie übrigens daran, dass er sich auch regelmäßig über den weiteren Verlauf Ihrer Beschwerden oder Ihrer Fitness erkundigt. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Informationen immer ehrlich preisgeben, um das Maximum herauszuholen.

Unser Gesundheits-Blog

Lesen Sie jetzt unsere spannenden Blog-Artikel und erhalten Sie jede Menge Anregungen für einen gesunden Lebensstil aus unserer Physiotherapie Praxis Berlin-Mitte.

Eine Physiotherapie - früher auch Krankengymnastik genannt - dient der Wiederherstellung, Verbesserung oder dem Erhalt der Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers.

Die häufigsten Gründe für eine Physiotherapie sind Rückenschmerzen, Unfälle, Gelenkverschleiß, Gelenkschmerzen (Knie, Sprunggelenk, Hand) oder Nackenverspannungen.

Auch bei einer neuen Hüfte und bei Sportverletzungen wird unsere Praxis oft aufgesucht.

Zum Einsatz kommen unterschiedliche Therapie wie die Krankengymnastik am Gerät, Ultraschall, Elektrotherapie, Massagen oder verschiedene Sporttherapien bzw. Sporttrainings.

Das Ziel einer Physio sind die Verminderung von Schmerzen, die Förderung von Stoffwechsel und Durchblutung und die Verbesserung von Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Ausdauer.

Eine Physiotherapie kann auch präventiv angewendet werden, um z.B. in einer sogenannten Rückenschule Rückenschmerzen vorzubeugen.

Patientinnen und Patienten erhalten für ihre Behandlung in der Regel eine Verordnung von Ihrem Hausarzt oder Facharzt.

 

Die Krankenkasse übernimmt dann die Kosten für die Behandlung.

 

Patienten bezahlen lediglich eine Zuzahlung in Höhe von 10% und die Gebühr für das entsprechende Rezept.

 

Nach Abschluss der Behandlung kann entsprechend der Diagnose auf private Kosten weiter behandelt werden.

                                        

In der sogenannten Heilmittelverordnung sind alle Leistungen und deren Preise aufgeführt.

Auf den Verordnungen Ärzte sind die verschriebenen Heilmittel abgekürzt.

KG steht hierbei für Krankengymnastik, KGG für Gerätegestützte krankengymnastik am gerät, KMT ist eine klassische Massagetherapie und MT die Manuelle Therapie.

Die Fangotherapie wird als Wärmeanwendung bezeichnet.

Erst-VO steht für Erstverordnung und Folge-VO für Folgeverordnung.

Bevor ein Physiotherapeut Patienten behandeln darf, muss er zunächst entsprechend ausgebildet werden.

 

Hierzu absolvieren Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten zunächst eine entsprechende Ausbildung oder ein Studium.

 

Die Ausbildung dauert 3 Jahre lang, ist vergütet und staatlich anerkannt.

 

Das Studium kann als Bachelor- oder Master-Studium absolviert werden und dauert mindestens 4 Jahre.

 

Die Inhalte in Ausbildung und Studium sind menschliche Anatomie, Physiologie (Körperfunktionen) und die Krankheitslehre.

 

Hinzu kommen die Themenfelder Behandlungsmethoden (Theorie) und Behandlungstechniken (Praxis).

Eine spezielle Kleidung wird für eine Physiotherapie in der Regel nicht benötigt, da viele Therapie-Einheiten in Unterwäsche durchgeführt werden.

                     

Stehen jedoch sportliche Übungen im Mittelpunkt, sollten Sie dehnbare und bequeme Sportkleidung anziehen.

 

Gut geeignet ist hierfür in der Regel Kleidung aus Baumwolle.

 

Denken Sie auch an gut gefederte Indoor-Sportschuhe.

 

Auch ein großes Handtuch sollten Sie mit im Gepäck haben.

 

Vergessen Sie nicht die Chipkarte Ihrer Krankenkasse, Ihre ärztliche Verordnung und denken Sie daran, vor der zweiten Therapie-Einheit Ihre Zuzahlung zu leisten.

 

Wenn Sie zuzahlungsbefreit sind, müssen Sie keine Zuzahlung leisten. Denken Sie in diesem Fall aber an Ihre Zuzahlungsbefreiung.