• Anruf
  • Kontakt

Elektrotherapie Berlin

Die Elektrotherapie ist eine Teildisziplin der Physikalischen Therapien.

Durch auf die Haut aufgebrachte Elektroden wird dem Körper der Patienten ein spezieller, sanfter Reizstrom zugefĂŒhrt.

Dieser sorgt je nach Bedarf zu einer Schmerzlinderung, regt den Stoffwechsel oder die Durchblutung an, krÀftigt die Muskulatur oder lockert verspannte Muskeln.

Eingesetzt wird die Elektrotherapie zum Beispiel nach Operationen oder Traumata, bei akuten Sportverletzungen wie Prellungen oder Zerrungen, bei Schmerzen, Durchblutungsstörungen, Stoffwechselstörungen, Schwellungen, EntzĂŒndungen, Muskelschmerzen (Myalgie), LĂ€hmungen, Arthrosen, Rheuma, neurologischen Erkrankungen oder bei einer Abnahme der Muskelmasse (Ahrophie)

Entdecken Sie auch unsere weiteren Physiotherapie-Leistungen wie zum Beispiel Ultraschall und Kinesio-Tape.

Wir helfen Ihnen schnell weiter.

1

Diagnose

2

Therapieplan

3

Genesung

Sie haben wahrscheinlich viele Fragen:

Kosten fĂŒr eine Krankengymnastik?
Dauer der Behandlung?
Kann es Komplikationen geben?

Eine Elektrotherapie eignet sich gut fĂŒr die Behandlung von Nervenschmerzen und NervenentzĂŒndungen, Arthrosen, schlaffen LĂ€hmungen oder Störungen der Durchblutung.

 

Die elektrischen Impulse helfen auch bei Verspannungen und anderen Muskelschmerzen. 

 

Das Nervensystem wird harmonisiert und Schmerzen werden gelindert.

 

Durch elektrische BĂ€der kann der ganze Körper bzw. grĂ¶ĂŸere Körperteile auf einmal durchströmt werden.

Eine Therapieeinheit dauert bei der Elektrotherapie zwischen 10 und 40 Minuten.

 

Die gesamte Therapiedauer ist individuell unterschiedlich und hĂ€ngt vom jeweiligen Bedarf ab. 

 

Außerdem kommt es natĂŒrlich darauf auf, wie viele Behandlungen Ihnen Ihr Arzt oder Ihre Ärztin verordnet hat.

Wenn die Elektrotherapie durch einen erfahrenen Physiotherapeuten oder ein erfahrene Physiotherapeutin durchgefĂŒhrt wird, sind Nebenwirkungen in der Regel sehr selten.

 

Bei einer unsachgemĂ€ĂŸen Anwendung und einer zu hohen Dosierung kann es jedoch zu SchĂ€den an der Haut, Durchblutungsstörungen oder zu Herzrhythmusstörungen kommen.

Damit die Krankenkasse die Kosten ĂŒbernimmt, muss es sich um einen zugelassenen Kassenarzt oder eine zugelassene KassenĂ€rztin handeln.

 

Und die Maßnahme muss notwendig, ausreichend und zweckmĂ€ĂŸig sein.

 

In der Regel kommen auf Kassenpatienten dann noch 10 Euro pro Rezept und 10% Zuzahlung auf die jeweiligen Kosten des Heilmittels zu.

Eine Elektrotherapie muss - wie alle anderen physiotherapeutischen Behandlungen sonst ĂŒbrigens auch - von einem Arzt oder einer Ärztin verordnet worden sein.

FĂŒr eine schnelle und dauerhafte Genesung

Testimonials

Das sagen unsere
Patientinnen und Patienten

Matthias T.

Persönlich kann ich die Physiotherapie sehr empfehlen - sowohl manuelle Therapie als auch am GerÀt. Die Therapeuten sind kompetent und gehen auf die Belange der Patienten ein. Terminvergaben sind sehr gut.

Susann Noetzel

Bin treue RĂŒckenschuleteilnehmerin, bin sehr begeistert von der kompetenten, professionellen und freundlichen Anleitung der Physiotherapeutin !

Omnia

I have had a very good physiotherapy there. The physiotherapists are so nice and professional at the same time. I would recommend this place for friends.

Andrea Micelli

Die Terminvergabe funktioniert immer super. Mein RĂŒckenleiden hat sich seit meiner Therapie stark verbessert. Vielen Dank an Bernd Uwe Nelka und sein kompetentes Team!

    Kontakt und Lage
    Wir sind fĂŒr Sie da

    Unsere Öffnungszeiten

    Mo - Do: 08:00 - 20:00 Uhr
    Fr. : 08:00 - 15:00 Uhr

    Vereinbaren Sie einen Termin
    Kostenlose Beratung

    Schön, dass Sie bei uns sind!

    Informationen fĂŒr Sie, Stand 18.11.2021.

    Aktuell gelten diese Regeln fĂŒr den Besuch in unserer Praxis:

    Sie kommen mit einer Verordnung vom Arzt:
    Dann tragen Sie eine FFP 2 Maske und erscheinen zeitlich so zu Ihrem Termin, dass der Aufenthalt im Wartebereich so kurz wie möglich ist.

    Sie kommen zur PrÀvention oder zum Sport:

    Dann tragen Sie eine FFP 2 Maske und sind
    a) vollstÀndig geimpft oder
    b) haben eine Bescheinigung eines negativen aktuellen PoC – Test bei sich (nicht Ă€lter als 24 Stunden).

    Werden und bleiben Sie gesund!

    Ihr Physioproaktiv Team